Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


https://myblog.de/siid05

Gratis bloggen bei
myblog.de





Raffaellotorte

Hallo ihr Lieben Eines meiner grössten Hobbys ist backen. Ich probiere immer wieder neue Dinge aus. Mein letztes Projekt war eine Raffaello-Torte, die ich euch umbedingt vorstellen muss. Sie sieht mastig aus, ist aber ganz leicht wenn man sie isst. Dazu braucht ihr nur: 150g Butter 150g Zucker 3 Eier 1/2 Pck. Backpulver 150g Mehl 3EL Milch 1 Pck. Vanillezucker 300g Joghurt Kokosraspeln 2 El Puderzucker 5 Pck. Sahnesteif 4dl Sahne Raffaello 1 Dose Ananas Zubereitung: Butter, Zucker und Eier gut vermischen. Backpulver, Mehl und Milch vorsichtig dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. Der Teig wird bei 180° ca. 30 Minuten gebacken. Danach muss der Boden auskühlen. Joghurt mit Kokosraspeln mischen und mit Puderzicker und 2 Sahnesteif zu einer Masse mischen. 4dl Sahne mit 3 Sahnesteif zu einer festen Masse schlagen. Joghurtmasse vorsichtig mit der Sahne vermischen und die kleingeschnittene Ananas dazu geben. Die Masse wird jetzt auf den kalten Boden verteilt. Um den ganzen Kuchen werden jetzt noch Kokosraspeln verteil und der Kuchen wandert für 1-2 Stunden in den Kühlschrank. Kurz vor dem Servieren kommen noch die Raffaello auf den Kuchen.
25.3.15 14:27
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung